Automatische Montage und Prüfung von Medizinprodukten

Die Branche strebt nach einer Miniaturisierung der Medizinprodukte, um die Überwachungs- und Behandlungssysteme für den Menschen einfacher nutzbar zu machen. Zusätzlich müssen immer mehr Funktionen und intelligente Elektronik auf kleinstem Bauraum integriert werden. Beispiele hierfür sind In-Vitro-Diagnostikkartuschen, die einen Schnelltest noch im Behandlungszimmer des Arztes ermöglichen oder Blutdruck-Monitoring Kits, die auch für die Blutentnahme und Infusion genutzt werden können.

XENON bietet den Herstellern von Medizinprodukten eine breite Palette von Montagetechnologien sowie auch individuell zugeschnittene Anlagenkonzepte vom Halbautomaten für die Kleinserienproduktion bis zur vollautomatischen Fertigungslinie an. Die besonderen Forderungen an ein reinigungsgerechtes und reinraumtaugliches Anlagendesign, die Nachverfolgbarkeit aller Produktions- und Prüfdaten sowie die Dokumentation werden durch ein erfahrenes Entwicklerteam umgesetzt. Unser professionelles Projektmanagement begleitet Sie in allen Projektphasen und sorgt mit einer transparenten Kommunikation für die Sicherung der Qualität und der Meilensteine Ihres Projekts.

Referenzprojekte

Vollautomatische Montage Blutdruck-Transducer

Befüllen und Prüfen einer IVD Kartusche

Vollautomatische Montage und Prüfung von Spülventilen

 

Ihr Ansprechpartner

Bei spezifischen Fragen zu unseren Automationslösungen für die Medizintechnik berät Sie sehr gern Herr Peter Hammer.

Peter Hammer

Projektleiter Medizintechnik


+49 351 40209-202

peter.hammer@xenon-automation.com